Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine touristische Nutzung vorgesehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Keine touristische Nutzung vorgesehen

Sowohl Peter Weber wie auch «Uhraufzieher» Beat Marthaler bedauern, dass die Uhr nicht öffentlich zugänglich ist. Gemäss Stadtschreiber Urs Höchner ist eine touristische Nutzung im Moment kein Thema. Die Uhr sei «hochempfindlich» und es bestehe die Gefahr, dass etwas angefasst würde, was nicht passieren sollte. Als weiteren Grund nennt er den Aufgang zum Uhrwerkraum, der «relativ kompliziert» ist. Entweder führt er über eine Stiegleiter oder aber durchs Büro des Berntorwirts. ca

Mehr zum Thema