Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keller Quartett

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Keller Quartett

Am Freitag spielt im Espace Nuithonie das Keller Quartett, das vor rund 20 Jahren in Budapest gegründet wurde. 1990 gelang dem Ensemble der internationale Durchbruch mit Presien und Auszeichnungen, die es an internationalen Wettbewerben gewonnen hat.Das Quartett spielt am Freitag im Espace Nuithonie die Grosse Fuge Op. 133 von Beethoven, das Streichquartett Nr. 2 von Ligeti und das Streichquartett d-Moll «Der Tod und das Mädchen» von Schubert. Das Konzert wird von Radio Espace 2 aufgezeichnet. ilFreitag, 3. November, 20 Uhr, Espace Nuithonie.

Mehr zum Thema