Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kindergarten: Fünf Jahre Zeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im September hat der Grosse Rat beschlossen, ein zusätzliches zweites Kindergartenjahr einzuführen. Da kein Referendum dagegen ergriffen wurde, wird dieses zweite Kindergartenjahr ab Schuljahr 2009/10 eingeführt. Bis 2014 haben die Gemeinden hiefür Zeit. Die beiden Kindergartenjahre sind obligatorisch. Mit 45 zu 42 Stimmen ist jedoch im Grossen Rat die Zustimmung zum Obligatorium äusserst knapp ausgefallen.

Neun französischsprachige und sechs deutschsprachige Gemeinden kennen das zweite Kindergartenjahr bereits. 13 Gemeinden in Deutschfreiburg haben vor, dies 2009 zu tun. Die Kinder sollen in ihrem fünften Lebensjahr eingeschult werden. Stichtag ist der 31. Juli.

Wie die Erziehungsdirektorin Isabelle Chassot sagte, werden bis 2013 quasi alle Kantone zwei obligatorische Kindergartenjahre kennen. il

Mehr zum Thema