Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kirchenglocken bleiben nachts stumm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 An der Pfarreiversammlung Giffers-Tentlingen vom Montagabend haben die 55 Anwesenden in einer spontan einberufenen Konsultativabstimmung ihre Meinung zum Glockengeläut der Pfarrkirche geäussert. Denn dieses ist seit August 2014 zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens ausgeschaltet. 36 der 55 Pfarreibürger sprachen sich dafür aus, dies so beizubehalten. Der Pfarreirat hatte das Glockengeläut nachts ausschalten lassen, nachdem sich mehrere Dorfbewohner von Giffers über dessen Lautstärke beklagt hatten. ak

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema