Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kirchenorgane unter einem Dach vereint

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 40 Jahre hatte der Bischofsvikar Deutschfreiburgs seinen Sitz im Bildungszentrum Burgbühl in St. Antoni. Nun geht diese Ära zu Ende: Gemeinsam mit anderen deutsch- und französischsprachigen Organen der katholischen Kirche bezieht das Vikariat neue Räumlichkeiten in Freiburg. Im zentralen Gebäude des Pauluswerks und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den darin lebenden Ordensschwestern ziehen die Kirchenorgane im Perollesquartier erstmals unter einem Dach zusammen.

mz

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema