Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kitas sind im Sommer maximal drei Wochen zu

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die langen Sommerferien im Kanton Freiburg sind für erwerbstätige Eltern oft ein Problem: Die Kinder haben mehr Ferien als die Eltern. Und in der Stadt Freiburg ist die ausserschulische Kinderbetreuung bisher nur in den ersten beiden Ferienwochen gewährleistet.

Der Generalrat hat dies nun geändert: Im neuen Reglement, das er am Montagabend verabschiedet hat, hat er festgeschrieben, dass die Kitas im Sommer während höchstens drei Wochen geschlossen sind. Der Gemeinderat wollte diesen Entscheid aufschieben; er plant im nächsten Jahr eine Umfrage unter den Eltern, in der er auch nach dem Bedürfnis für Betreuungstage in den Sommerferien fragen wollte.

njb

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema