Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kleine Tänzer auf Reisen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Ausflug der Kindertanzgruppe Plaffeien

Am Samstagmorgen gings in Plaffeien mit einem Klein-Bus los – die Trachtenkinder wussten nicht wohin. In gemütlicher Fahrt ging es über Düdingen, Murten, Neuenburg auf die Vue-des-Alpes und dort weiter zum Tête-de-Ran. Bei warmer Ovomaltine und Gipfeli wurde der Magen im dortigen Restaurant gestärkt, denn eine einstündige Wanderung über Juraweiden und durch Waldstücke wartete auf die 14-köpfige Schar.

Das Wetter zeigte sich nicht von der besten Seite, war es doch Wolkenverhangen und ein kalter Wind blies um die Ohren. Nichtsdestotrotz gelangte die muntere Schar gegen elf Uhr zum Bauernhof der Familie Wüthrich in La Corbatière, im sehr schönen Hochtal von La Sagne. Dort hiess es auf den Pferdegespannwagen aufsitzen und nach gut zwei Stunden geruhsamer Fahrt durch das sich im Heuet befindende Hochtal – kurz vor Ende der Fahrt gab es noch einen platten Reifen – wartete beim Bauernhof Wüthrich bei sonnigerem Wetter das Zmittag. Von der Bratwurst über Cervelat und Landjäger, Brot, Pommes Chips, Getränke usw. konnten sich die Trachtenkinder bestens verpflegen.

Mehr zum Thema