Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kleiner Feigling trifft auf grossen Rowdy

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend serviert das Openair-Kino Plaffeien eine Komödie: Albert ist nicht nur ein armseliger Schafzüchter, sondern auch ein aussergewöhnlich grosser Feigling. Albert wird den Ansprüchen seiner Freundin Louise nicht gerecht–sie verlässt ihn. Doch schon taucht die schöne Anna auf, und die beiden verlieben sich. Dummerweise ist Annas Ehemann ein schiesswütiger, rachsüchtiger Cowboy. Mit «A Million Ways to Die in the West» legt der Macher von «Family Guy» und «Ted» mit einer weiteren vergnüglichen Produktion nach. kf

Openair-Kino Plaffeien, Schulhaus Oberschrot, Di., 12. August, 21 Uhr: «A Million Ways to Die in the West».

 

Mehr zum Thema