Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

KMU haben bei Digitalisierung noch viel zu tun

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wenn es um die Herausforderungen der Digitalisierung geht, sieht Reto Julmy, der Direktor des Freiburger Arbeitgeberverbands, bei den KMU im Kanton noch viel Handlungsbedarf. Namentlich stelle er vielerorts das Fehlen einer kohärenten Digitalisierungsstrategie fest. Dabei sei klar: «Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, den Weg der Digitalisierung nicht mitzugehen.» Wer dies versäume, riskiere letztlich die eigene wirtschaftliche Zukunft. Denn die junge Generation erreiche man in erster Linie über das Smartphone.

jcg

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema