Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

KMU und die Kunden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kriegskonflikte, Sars, eine Hysterie in der Presse, wenig Wachstumsmärkte, Rationalisierungsdruck, Konkurrenzkampf, höhere Kundenforderungen stellen heute die Verantwortlichen der KMU vor eine grosse Herausforderung, auch in Zukunft erfolgreich bestehen zu können. Der Referent betonte die Wichtigkeit des Managements in den Betrieben. Eine Entwicklung von klaren Strategien sei von grosser Bedeutung. Nicht zu vergessen sei hier die Mitarbeiterführung sowie die Information der Arbeitnehmer über Geschäftsziel und Geschäftserfolg. Eine positive Einstellung zur Auftragsausführung sei das Wichtigste. Es sollte überall ein Betriebskonzept und ein Betriebsziel vorhanden sein. Die Zeiten werden in absehbarer Zukunft nicht besser, gab der Referent der Zuhörerschaft zu verstehen. Der Kleinunternehmer sei heute viel zu viel mit sich selber beschäftigt. Ein schlechtes Selbstmanagement sei heute viel zu viel mit sich selber beschäftigt. Auch unter ungünstigen Rahmenbedingungen und bei schleppendem Konjunkturverlauf soll es Innovationen geben. Gute und schlechte Zeiten haben sich in den verschiedenen Berufsbranchen immer wieder abgewechselt.

Mehr zum Thema