Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kolly ist Meister der Westschweiz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mitglieder des Freiburger Sportkegler-Verbands räumten an der Westschweizer- Einzelmeisterschaft in Ernen im Kanton Wallis ab: Hans Kolly (im Bild) vom Kegelklub Goldstar wurde Westschweizermeister. Er platzierte sich in der Kategorie A1 vor dem Freiburger Georges Bielmann und dem Walliser Roland Imboden. Auch in fast allen anderen Kategorien holten Freiburgerinnen und Freiburger Gold: Daniele Vitale in der Kategorie A2, Pat­ricia Wenger in der Kategorie B2 und Walter Müller in der Kategorie B3. In der Kategorie AK gingen sogar alle Medaillen ins Freiburgerland: Verena Weber gewann Gold, Ruedi Abächerli Silber und Reinhold Eisenmann Bronze. Zudem erhielten folgende Freiburger eine Auszeichnung: Gilbert Bielmann (A1), Roman Mäder (A1), Martin Leuenberger (A2), Bruno Stampfli (B1), Martin Kolly (B1) und Heribert Wenger (B3).

Mehr zum Thema