Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Komödie über den Dächern von Tunis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Open-Air-Kino Freiburg zeigt heute Abend die französische Komödie «Un Divan à Tunis» von Madele Labidi Labbé. Die zuvor in Frankreich wohnhafte Psychologin Selma spielt mit dem Gedanken, in ihrem Heimatland Tunesien eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Gesagt, getan. Das Vorhaben stösst in Tunesiens Hauptstadt Tunis zunächst auf Skepsis und Widerstand, aber auch auf sehr grosses Interesse, da der Redebedarf nach Jahren der Revolution bei der Bevölkerung enorm ist. Da die bürokratischen Mühlen des Landes nur äusserst langsam mahlen, empfängt Selma ihre Patienten zunächst auf dem Dach eines Wohnhauses.

vk

 

Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk. Di., 11. August, 21.15 Uhr. «Un Divan à Tunis», Fdf. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer besteht keine Maskenpflicht. Für das obligatorische Contact-Tracing wird empfohlen, die App «Mindful Check-in Schweiz» herunterzuladen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema