Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

König Juan Carlos übergibt an seinen Sohn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Nach fast 40 Jahren dankt Spaniens König Juan Carlos überraschend ab. Er verzichte auf die Krone, um eine Erneuerung zu ermöglichen und Fehler zu überwinden, sagte der 76-Jährige in einer Fernsehansprache. Nachfolger werde Kronprinz Felipe, teilte Ministerpräsident Mariano Rajoy mit. Damit der König abdanken kann, muss die Verfassung geändert werden. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema