Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Krainer und Sturny sind die Besten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das letzte Wochenende der Schweizer Outdoormeisterschaften 25/50/300 m in Thun gehörte ganz dem Schützennachwuchs. Aus Deutschfreiburger Sicht sorgte Nicola Krainer (Cordast) mit dem 7.  Platz im Dreistellungsmatch 3×40 der Junioren für das Best­resultat.

Bei den Juniorinnen wusste Kim Sturny (Tafers) zu überzeugen. Sowohl im Dreistellungsmatch als auch im Liegendmatch erreichte sie Rang  11 und war damit jeweils die bestklassierte Freiburgerin. Insgesamt schossen die Juniorinnen deutlich höhere Resultate als die gleichaltrigen Junioren. ms

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema