Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kredit für Buffet-Umbau kommt vor den Generalrat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am kommenden Montag ist bei der Sitzung des Generalrates Düdingen erneut das Hotel Bahnhof traktandiert. Ein erster Anlauf, Räumlichkeiten des Buffets in Büros für einen regionalen Sozialdienst umzubauen, war letzten Herbst an der Höhe des künftigen Mietzinses gescheitert. Nun kommt der Gemeinderat mit einem neuen Projekt und beantragt 6,6 Millionen Franken für die Sanierung des Gebäudes. Der Umbau für den Sozialdienst ist dabei nur ein Element. Zugleich soll der Gastronomiebereich verkleinert werden, damit die Klinik Hirslanden mehr Fläche erhält. Ausserdem werden die Gesundheits­ligen des Kantons im Gebäude eine Sensler Filiale einrichten. Die Fraktionen des Generalrats begrüssen das neue Projekt.

im

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema