Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kreuzung wird entschärft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

St. Silvester Die Ausfahrt von der Gemeinde- auf die Kantonsstrasse in der Gomma war schon oft Thema von Diskussionen in der Gemeinde St. Silvester. Nun will der Kanton Freiburg die Kreuzung sanieren. Um Platz für eine neue Ausfahrt zu bekommen, muss eine Bushaltestelle weichen. Als Ersatz werden zwei neue Haltestellen eingerichtet. Die Bürger haben dem Anteil St. Silvesters von 260 000 Franken zugestimmt, trotz Bedenken der Finanzkommission. Diese hatte zu allen Investitionen Bedenken. im

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema