Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Krippen und Stricken im Sensler Museum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Sensler Museum in Tafers organisiert am Sonntag eine Führung durch die Ausstellung «Krippenlandschaft Deutschland». Museumsleiterin Franziska Werlen weist dabei deutsch- und französischsprachige Besucher auf die Besonderheiten der Krippen hin. Zudem findet am Sonntag ab 17 Uhr ein gemeinschaftliches Stricken statt: Jeder bringt seine Arbeit mit oder leiht vor Ort Nadeln und Faden aus. Das Museum stellt Tee zur Verfügung. Verpflegung kann mitgenommen werden, wie das Musuem mitteilt.

im/Bild ce/a

Sensler Museum, Tafers. So., 11. Dezember, 14.30 Uhr: Führung; 17 bis 20 Uhr: Stricken.

Mehr zum Thema