Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kritik an den Plänen der Gemeinde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die breite und gerade Ortsdurchfahrt in Courtepin lässt hohe Geschwindigkeiten zu. Das ist problematisch für die Sicherheit der Fussgänger. Denn regelmässig wollen diese die Hauptstrasse, die am Bahnhof vorbeiführt, überqueren. Die Gemeinde Courtepin plant nun bauliche Massnahmen zur Reduzierung der Geschwindigkeit. Die Strasse soll schmäler werden, und die Fussgängerstreifen sollen verschwinden. Grosszügige und speziell beleuchtete Querungszonen für die Fussgänger sind geplant. Diese Massnahmen wurden an einem Infoabend von der Bevölkerung kritisiert. Eine Einwohnerin befürchtete eine Verlagerung des Durchgangsverkehrs in die Seitenstrassen.

jmw

Bericht Seite 6

Mehr zum Thema