Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kritik an der Qualität der Flüchtlingsbetreuung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Nichtregierungsorganisationen Bleiberecht und Solidarités haben einen Bericht zur Situation von Flüchtlingen in Freiburger Asylunterkünften verfasst. Diese sei alarmierend. Sie fordern vom Kanton, dass er sich für mehr Qualität und Menschenwürde einsetzt und die Arbeit der Betreiberin ORS besser kontrolliert. Von ORS verlangen sie, dass sie ihre Gewinnzahlen publiziert.

Sozialdirektorin Anne-Claude Demierre bemängelt das Vorgehen der beiden Organisationen und verweist auf die kürzlich vorgenommenen Verbesserungen. Die ORS AG plant ihrerseits, künftig die Geschäftszahlen zu veröffentlichen.

rsa

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema