Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kühe sterben bei Brand eines Bauernhofes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Feuer hat am Donnerstagabend um 23 Uhr ein Gehöft in Estévenens in der Nähe von Romont teilweise zerstört. Der einzige Bewohner des Hofes, ein Mann, blieb unverletzt. Rund 70 Feuerwehrleute aus der Region standen im Einsatz, sie konnten den Wohnteil des Hofes retten. Der Stall wurde jedoch beim Brand zerstört, von den 18 Kühen starb ein Teil in den Flammen. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen, um die Brandursache zu klären. mos

Mehr zum Thema