Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Kultur in der Alten Moschti»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Ausstellung der Skulpturen von Anton Julmy in der Alten Moschti Düdingen war ein voller Erfolg: Während der fünf Ausstellungstage an den vergangenen beiden Wochenenden haben mehr als 1100 Besucherinnen und Besucher die ungewöhnliche Ausstellung in den ungewöhnlichen Räumen besucht. Auf Anklang stiessen dabei nicht nur Julmys Werke, sondern auch die Räumlichkeiten: Das Experiment «Kultur in der Alten Moschti» sei geglückt, teilen die Organisatoren Paolo Pollini, Sepp Fässler und Ueli Riesen mit. Man werde die nötigen Abklärungen treffen, um es weiterführen zu können.Bild zvg

Mehr zum Thema