Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kulturpreis 2018 geht an die Eispalast-Gründer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein Kultur Natur Deutschfreiburg (Kund) wird am Donnerstag, 18. Januar 2018, den Kulturpreis 2018 verleihen. Der Preis geht gemäss Mitteilung des Vereins an das Ehepaar Karl und Barbara Neuhaus aus Plaffeien. Sie werden für ihre weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Eispaläste in Schwarzsee geehrt. Der 80-jährige Eisgärtner Karl Neuhaus und seine Frau sind auf diese Saison hin in den Ruhestand getreten (die FN berichteten).

Der Verein Kultur Natur Deutschfreiburg ist aus der Fusion des Heimatkundevereins mit der Deutschfreiburgischen Arbeitsgemeinschaft DFAG hervorgegangen. Die DFAG hat bereits zehn Kulturpreise verliehen.

ak

Mehr zum Thema