Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kundgebung des Spitalpersonals

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Personal der Akutgeriatrie und geriatrischen Rehabilitation am HFR-Standort Meyriez-Murten hat sich aus Protest gegen die Schliessung des dritten Stockwerks organisiert: Zwischen 12.15 und 12.45 Uhr findet heute vor dem Spital eine Kundgebung statt. Dies schreibt der Verband des Personals öffentlicher Dienste (VPOD) in einer Mitteilung.

Die Mobilisierung folgt auf die Entscheidung der HFR-Geschäftsleitung, die Abteilung für Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation per 1.  November zu schliessen. Der Grund: Es fehlen derzeit vier Kaderärzte. 14 Betten sollen nach Tafers und Riaz verlegt werden, 12 Betten fallen vorübergehend weg. Dies hatte das HFR Mitte Oktober kommuniziert.

Das Personal ist laut VPOD schockiert über den Entscheid, auch wegen der kurzen Frist, und werde seine Besorgnis und Missbilligung zum Ausdruck bringen.

emu

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema