Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kuno Bertschy mit links Meister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Freiburger Meisterschaften mit der Luftpistole

Johner bei den Junioren

Die Revanche für den verpatzten letztjährigen Final ist dem Düdinger Claude Johner geglückt. Mit 369 Punkten holte er bei den Junioren den Titel. Während sein Titel dank einer guten ersten Wettkampfhälfte nie in Gefahr war, dürfte es ihn trotzdem schmerzen, dass der jüngere Jérôme Sonney bei der Jugend mit 371 noch zwei Punkte höher lag. In dieser Kategorie überraschte Laurent Stritt aus Schmitten, der mit 361 Punkten einen guten Einstand hatte und Zweiter wurde.

Staffeln: Giffers verteidigt den Titel

Mehr zum Thema