Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kunsthandwerkausstellung «Chlyn ù fyn» in Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Wochenende findet in Schmitten eine Ausstellung des Kunsthandwerksvereins statt. Die besondere Atmosphäre des Ausstellungsraums im Kellergewölbe eines Bauernhauses und der dort gelagerten Bauerngerätschaften sind integriert. Unter dem Motto «Chlyn ù fyn» zeigt Agniesz­ka Lehmann Objekte aus Ton und Rakku. Hasmik Shahini­ans Schwerpunkt sind Seidenkreationen. Hugo Lehmann bezeichnet sich selbst als Freestyle-Holzbearbeiter und zeigt Drechslerarbeiten. Irene Käser widmet sich dem Tüpfchen auf dem i: den Accessoires.

Kunsthandwerksausstellungen haben in Schmitten eine lange Tradition. Im Jahr 2000 organisierte die Kulturkommission eine erste Ausstellung. Diese fand regen Zuspruch und eine Fortsetzung. Nun liegt die Verantwortung in den Händen des Vereins. Er organisierte die Ausstellung bisher im Advent und stellte sie nun mit dem neuen Standort und dem neuen Zeitpunkt unter ein neues Kleid.

im

Bei Lehmanns im Keller, Bahnhofstr. 1, Schmitten, Fr., 5. Mai, 18–21 Uhr; Sa., 6. Mai, 11–19 Uhr, So., 7. Mai, 9.30–16 Uhr.

Mehr zum Thema