Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Künstler zeigen, wo und wie sie arbeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum ersten Mal findet am Sonntag der Swiss Art Day statt, an dem über 50 Künstlerinnen und Künstler in der ganzen Schweiz das Publikum in ihre Ateliers und Wohnungen einladen. Der Tag richtet sich an alle, die wissen möchten, wo und wie Kunst entsteht, oder die ein passendes Kunstwerk für sich suchen. Initiantin ist die Schweizer Online-Kunstgalerie «artoogle».

Fünf Künstlerinnen und Künstler aus dem Kanton Freiburg sind beim Projekt dabei: Jürg Kilchherr (Düdingen), Imo (Überstorf), René Vasquez (Villars-sur-Glâne), Mireya Espinoza Caceres (Granges-Paccot) und Casimera Romi Wyler (Kerzers). cs

 Adressen und Öffnungszeiten sowie weitere Informationen: www.swissartday.ch.

Meistgelesen

Mehr zum Thema