Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kuriositäten in der Kunsthalle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die noch bis am 19. August in der Kunsthalle Fri Art präsente Ausstellung des Parisers Mathieu Mercier fordert die Besucherinnen und Besucher heraus: Ziel des Künstlers ist es, Alltagsgegenstände in für die Ausstellungsbesucher ungewohnte Kontexte zu platzieren und damit eine neue Wahrnehmung zu ermöglichen. Dem Betrachter soll die Möglichkeit gegeben werden, das Verhältnis zwischen seinem Alltagsverständnis eines Gegenstands und dem Gegenstand selber zu reflektieren. Am Donnerstagabend können sich Interessierte einer kommentierten Führung durch die Austellung «Désillusions d’optique» anschliessen. cz

 Fri Art Kunsthalle Freiburg,Petites-Rames 22, Freiburg, Do., 16. August, 18 Uhr: Kommentierte Führung, Eintritt frei.

Mehr zum Thema