Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kurjakovic aus Zürich heizen ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Band Kurjakovic stammt aus Zürich. Ihre Musik ist für alle, die es gerne «knochentrocken, lärmig und garagengroovy» mögen, wie der Tonverein Bad Bonn schreibt. Heute Abend tritt sie in Düdingen auf. Auch das Freiburger Stoner-Rock-Trio Hook, Line and Sinker rockt die Bühne. Für nächsten Sommer haben die Bandmitglieder Martino Lepori, Benjamin Schneuwly und Samuel Riedo ein neues Album angekündigt.

jp

Bad Bonn, Düdingen. Fr., 11. Januar, 21.30 Uhr.

Neujahrsfest auf Russisch

Das Nouveau Monde im Alten Bahnhof Freiburg bleibt seiner Tradition treu und feiert nach dem westlich-christlichen Neujahr auch das russisch-orthodoxe: Das beliebte «Petit Nouvel An Russe» geht heute Abend über die Bühne; DJ Casimir und Bado Boy sorgen für den passenden musikalischen Mix aus Klezmer, Balkan-Rhythmen, Moskauer Ska, Elektro-Swing und orientalischer Perkussion –und wollen damit «alle guten Vorsätze vergessen lassen».

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Fr., 11. Januar, 22 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema