Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lagerpost: Machtkämpfe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jugendskilager

Schwarzsee, 28. Dezember

Eine schreckliche Nachricht erreichte gestern die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Superheldenkongresses. Ihre geliebte Präsidentin Peach wurde ermordet! Als Täter in Verdacht steht der vom Kongress unentschuldigt ferngebliebene Galaxy-Man. Das Macht-Vakuum, welches durch den Mord an der Präsidentin entstand, hat zu zahlreichen Grabenkämpfen um die Nachfolge geführt. Die verschiedenen Superheldenteams kämpfen gegeneinander um Präsidentenamt und Privilegien. Catwoman und Batman konnten sich durch ihren Sieg im Improvisationstheater und dem darauffolgenden Dancebattle an die Spitze katapultieren. Doch der Weg zum Präsidentenamt ist lang und voller Herausforderungen. Die Konkurrenz schläft nicht. Juskila

Schwarzsee, 29. Dezember

Nach einem feinen Zmi-Zmo ging es den ganzen Tag ab auf die Piste. In den verschiedenen Ski- und Snowboardgruppen wurden Kurven geübt, Rennen gefahren und artistische Sprünge vollführt. Am Abend überraschte Batman die Superheldengemeinschaft mit einer unglaublichen Geschichte. Gefesselt und geschnürt musste er die letzte Nacht im Keller verbringen. Nur durch Zufall konnte er entkommen. Jedoch kann Batman sich aufgrund einer Gehirnmanipulation nicht mehr an die genauen Vorkommnisse erinnern. Dank der Videoaufnahmen einer Überwachungskamera konnten die Geschehnisse rekonstruiert werden: Batman war hinterrücks entführt worden, nach dem er per Zufall Geheimpläne für eine mysteriöse Maschine gefunden hatte. War es Galaxy-Man? Vieles weist daraufhin. Doch was hat diese Maschine zu bedeuten? Ist sie eine Gefahr für die Superheldengemeinschaft? Juskila

Mehr zum Thema