Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Landwirtschaft leidet unter der Trockenheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die herrschende Trockenheit macht den Landwirten im Kanton stark zu schaffen. Laut dem Freiburger Bauernverbandspräsidenten Fritz Glauser droht bei der Futterernte dieses Jahr ein Ausfall von 30 bis 40 Prozent. Aber auch das Vieh leidet – und das schon ab Temperaturen von 25  Grad Celsius. «Damit sich die Situation entspannt, reicht es auch nicht, wenn es jetzt nur einmal ein bisschen regnet», sagt Fritz Glauser mit Blick in die Wettervorhersagen. Nötig wäre mindestens eine ganze Woche Regen.

jcg

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema