Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Landwirtschaft:Veränderung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Jahre 1980 zählte man im Kanton 6891 Bauernbetriebe. Die Landwirtschaftliche Nutzfläche betrug 78 685 ha. Die durchschnittliche Betriebsfläche lag bei 11,4 ha. Heute sind es noch 76 195 ha Kulturland, 3262 Betriebe mit einer durchschnittliche Betriebsfläche von 23,3 ha. Die Freiburgische Landwirtschaft verfüge über wichtige Produktionszweige wie Tierzucht, Milchproduktion, Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Tabak, Gemüse, Wein usw. und generiere einen Umsatz von über 700 Mio. Fr. pro Jahr, so FBV-Präsident Glauser. ju

Mehr zum Thema