Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Last Minute»-Lehrstellensuche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg «Last Minute» heisst die Dienstleistung des kantonalen Amts für Berufsberatung und Erwachsenenbildung treffend, denn die letzte Minute ist es tatsächlich für alle, die zwar mit abgeschlossener Schulpflicht, aber noch ohne Lehrstelle dastehen. Das Amt will mit der Beratung so vielen Jugendlichen wie möglich die Gelegenheit geben, noch diesen Sommer eine Stelle zu finden. Im Juli und im August werden zwei Berufsberaterinnen den Suchenden helfen, Bewerbungsdossiers zusammenzustellen und ihnen Tipps zum korrekten Vorgehen geben. Der Dienst kann von Montag bis Freitag zwischen acht und zwölf Uhr sowohl direkt beim Berufsinformationszentrum an der St.-Peter-Gasse 3 in Anspruch genommen werden als auch telefonisch. In seiner Mitteilung verweist das Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung auf die Internetseite www.berufsberatung.ch, auf welcher das kantonale Lehrstellenangebot aufgeführt ist. pj

Mehr zum Thema