Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lastwagenfahrer fokussieren auf die Ausbildung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Lastwagenfahrer organisierten letztes Jahr einen speziellen Anlass: Sie luden die Berufsberater des Kantons ein und informierten sie über Neuigkeiten im Beruf des Strassentransportfachmannes. Dabei konnten die Berufsberater sogar einen Lastwagen führen. Die Ausbildung habe auch den Schwerpunkt des Jahresberichtes von Präsident Peter Krummen an der Generalversammlung der Freiburger Sektion des Schweizerischen Nutzfahrzeugverbandes gebildet, sagte Verbandssekretär Pascal Fragnière auf Anfrage. Denn 2014 sei der Verband auch am Forum der Berufe präsent gewesen. «Gut ausgebildete Leute sind wichtig.»

Gemäss Pascal Fragnière bestimmten die rund 90 anwesenden Mitglieder an der Versammlung vom Dienstagabend in Courtepin zwei Ehrenmitglieder: Hanspeter Baeriswyl von der Horner AG in Tafers und Laurent Schneiter aus Vuadens. mir

Mehr zum Thema