Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lebensrettendes Gerät in Zollhaus – ein Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Je schneller ein Defibrillator zur Stelle ist, desto besser. Ein solches Gerät ist nun auch in Zollhaus öffentlich zugänglich, wie FN-Leser Markus Stempfel festgestellt hat. Er ist Präsident des Vereins First Responder Plus, des Vereins von Ersthelfern im Sense-Oberland. Er schreibt: «Der Verein First Responder Plus bedankt sich herzlich bei der Holz Zollhaus AG, dass sie ihren Defibrillator der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Dies ist ein wertvoller Beitrag zur Erweiterung des öffentlichen Netzes von Defibrillatoren.» Für Markus Stempfel und den Verein ein Aufsteller der Woche.

ko/Bild zvg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema