Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Leere Rohre für spätere Fernheizung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Leere Rohre für spätere Fernheizung

Murten Im oberen Bereich der Hauptgasse in der Murtner Altstadt werden ab Herbst diesen Jahres die Wasser- und Abwasserleitungen saniert. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dabei auch Leerrohre einzubauen. So soll die Möglichkeit gewährleistet sein, zu einem späteren Zeitpunkt im Murtner Zentrum ein Fernwärmenetz zu installieren. mk

Mehr zum Thema