Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lehrfahrerin ohne Begleitung und «L»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine 20-jährige Lehrfahrerin fuhr Ende Oktober ohne den vorgeschriebenen Beifahrer. Ausserdem hatte die zweimal Vorbestrafte ihren Lehrfahrausweis nicht dabei und das obligatorische «L» nicht am Fahrzeug angebracht. Sie wurde nun von der Freiburger Staatsanwaltschaft mittels Strafbefehl zu einer unbedingten Geldstrafe von 20 Tagessätzen à zehn Franken und einer Busse von 40 Franken verurteilt. Sie muss auch die Verfahrenskosten übernehmen, so dass die Rechnung am Ende einen Betrag von 655 Franken aufweist. sg

Mehr zum Thema