Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lehrmeister aus Romont geehrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Gastro-Journal und die Bischofszell Nahrungsmittel AG ehrten am Montag die besten Lehrmeister der Lebensmittelbranche. Einer der vier Preisträger des Titels «Zukunftsträger – Lehrmeister des Jahres» ist ein Freiburger, wie Gastro Suisse in einem Communiqué mitteilte: Joël Grandjean von der Dubey-Grandjean AG aus Romont siegte in der Kategorie Bäcker-Konditor-Confiseur. Seine Lernende Laure Gendre hatte ihn angemeldet, da der Titel für ihn «die Krönung einer gesamten Karriere wäre, die er dem Berufsstand gewidmet hat».

«Junge Menschen auszubilden bedeutet, in den Fortbestand des Berufs zu investieren», so Grandjean. «Wir versuchen, ihnen die Leidenschaft für den Beruf zu vermitteln, aber auch die Liebe zu gut gemachter Arbeit. Denn wir ­benötigen kompetente Fach­kräfte».

Insgesamt vier Preisträger

Der Preis ist mit 10 000 Franken dotiert. Bei den anderen drei Preisträgern handelt es sich um Anja Bühler vom Congress Hotel Seepark aus Thun, Marie-Therese Müller vom Zunfthaus zur Zimmerleuten in Zürich sowie Marcel Wüest von der Chämi Metzg im aargauischen Fislisbach.

jcg

Mehr zum Thema