Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Leinwandhelden in Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das zehnte Openair-Kino von Frivents steht bevor

Was als kleiner, lokaler Anlass angefangen hat, ist im Verlauf der Jahre zu einer Grossveranstaltung mit überregionaler Bedeutung geworden: In den letzten Jahren hat das Openair-Kino Plaffeien jeweils über 2000 Besucherinnen und Besucher angelockt. Vom 4. bis zum 11. August findet auf dem Areal der OS Plaffeien die zehnte Ausgabe statt. Das Organisationskomitee habe auch in diesem Jahr Wert darauf gelegt, mit seinem Programm ein möglichst breites und gleichzeitig anspruchsvolles Publikum anzusprechen, schreibt der organisierende Verein Frivents in einer Medienmitteilung.Los gehts am Samstag, dem 4. August, mit dem lange erwarteten dritten Teil der Piratenkomödie «Pirates of the Caribbean»: In «At World’s End» trifft Jack Sparrow alias Johnny Depp auf den Geschäftsmann Lord Cutler Beckett (Tom Hollander) als Gegenspieler. Ernsthafter wirds am Sonntag, dem 5. August: Der Dokumentarfilm «An Inconvenient Truth» («Eine unbequeme Wahrheit») über das Engagement des ehemaligen US-Präsidentschaftskandidaten Al Gore für den Klimaschutz begeistert Kritiker und Publikum gleichermassen.

Lustiges und Romantisches

Lustig gehts wieder zu in «Born to Be Wild» («Saumässig unterwegs») über Männer (unter ihnen John Travolta und Tim Allen), Harleys und die Flucht vor dem Alltag (6.8.). Auch das Schweizer Filmschaffen ist in Plaffeien vertreten: mit dem Filmhit «Die Herbstzeitlosen» aus dem Jahr 2006 mit Stephanie Glaser in der Hauptrolle (7.8.).Wie gewohnt präsentieren die Veranstalter wiederum einen Kinderfilm, der allerdings auch beim erwachsenen Publikum auf Begeisterung stossen dürfte: den soeben erschienenen dritten Teil der Animationsfilmreihe «Shrek» (8.8.). Ein weiterer Höhepunkt ist Florian Henckel von Donnersmarcks DDR-Drama «Das Leben der Anderen», ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten ausländischen Film (9.8.).Romantisch beginnt das zweite Wochenende: mit Hugh Grant und Drew Barrymore in «Music and Lyrics» (10.8.). Den Abschluss macht schliesslich die hoch gelobte Romanverfilmung «Das Parfum», nach dem gleichnamigen Bestseller von Patrik Süskind (11.8.). csDetails: www.openairkino-plaffeien.ch.

Mehr zum Thema