Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lernende in 15 Minuten finden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verband des Forums der Berufe organisiert vom 3. bis 12. Dezember die zweite Ausgabe des Start-Job-Dating im Kanton Freiburg. An zahlreichen Orientierungsschulen finden insgesamt sieben Abendveranstaltungen statt, die den Ausbildungsbetrieben Gelegenheit bieten, ihre künftigen Lernenden zu finden. Dies teilt das Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung mit. Job-Dating möchte die Ausbildungsbetriebe mit den Schülerinnen und Schülern der Orientierungsstufe zusammenbringen – mit dem Ziel, einen Lehrvertrag abzuschliessen. Die Veranstaltung erfolgt in Form von jeweils 15-minütigen Speed-Datings.

Am ersten Job-Dating waren Anfang Jahr 54 Betriebe beteiligt und 441 Jugendliche nahmen teil. Im Anschluss an diese Veranstaltungen konnten mehrere Jugendliche einen Lehrvertrag abschliessen.

Für die neue Ausgabe haben sich rund 100 Betriebe angemeldet. Sie begann bereits im Oktober mit zwei Veranstaltungen an der Orientierungsschule Tafers und an der Orientierungsschule Wünnewil.

jcg

Deutschsprachige Orientierungs­schule Freiburg, Mi., 5. Dezember, 16.4­­­5 bis 19 Uhr. Orientierungsschule Marly, Do., 6.  Dezember, 16.45 bis 19 Uhr. Orientierungsschule Jolimont, Freiburg, Mo., 10. Dezember, 16.45 bis 19 Uhr. Anmeldung unter www.jobdating-fr.ch

Mehr zum Thema