Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Les Georges gibt die ersten drei Bands bekannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die belgische Rockband Balthazar, der französische Rapper Alpha Wann und das französisch-kongolesische Afropunk-Duo Tshegue: Diese drei Namen hat das Festival Les Georges als erste Acts für die Ausgabe vom kommenden Juli bekannt gegeben. Balthazar, die nach einer längeren Pause zurückkehren, werden am Abschlussabend vom 20. Juli auf dem Georges-Python-Platz spielen. Tshegue werden das Festival am 15. Juli mit ihren tribalen und psychedelischen Rhythmen eröffnen, während Alpha Wann am 17. Juli auf der Bühne steht.

Zugleich teilen die Organisatoren mit, dass sie am Grundgedanken des Festivals mit einer Mischung aus kostenpflichtigen und kostenlosen Abenden festhalten: Am Montag, Donnerstag und Freitag wird der Eintritt frei sein, für Dienstag, Mittwoch und Samstag werden Tickets verkauft. Das komplette Programm wird im April veröffentlicht.

cs

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema