Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Les Georges lockt «Early-Birds»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Die Veranstalter des Freiburger Festivals Les Georges setzen für die nächste Openair-Ausgabe erstmals auf «Early-Bird-Tickets». Wie die Veranstalter mitteilen, handelt es sich dabei um vergünstigte Festivalpässe für Frühentschlossene. Wer den Les-Georges-Besuch nächsten Sommer bereits eingeplant hat, profitiert auf www.starticket.ch ab heute von speziellen Konditionen für den Bezug von Les-Georges-Festivalpässen.

Gleichzeitig informieren die Veranstalter darüber, dass die Planung der vierten Ausgabe vom 11. bis 16. Juli 2017 rasch fortschreite. So dürfe sich das Publikum wiederum auf sechs Konzertabende freuen, wovon drei erneut kostenlos besucht werden können. Wer die Openair-Bühne beehren wird, wollen die Veranstalter im April kommunizieren.

mz

Mehr zum Thema