31.03.2020

Coronavirus: Keine Wirrungen

«Coronavirus-Wirrungen» – Leserbrief in der FN-Ausgabe vom 26. März 2020

In einem Leserbrief wird erwartet, dass ein Arbeitgeber Kurzarbeit einführt, damit ein Angestellter zu Hause bleiben kann, obwohl genügend Arbeit vorhanden ist. Das wäre Miss- brauch. Der Angestellte, der nicht arbeiten will, hat die Möglichkeit, in Absprache mit dem Arbeitgeber Ferien zu nehmen, vielleicht unbezahlt, oder seine Stelle zu kündigen. Missbrauch der Kurzarbeit wird wohl niemand unterstützen.