Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Letzte Chance für Einzug ins FN-Jass-Finale

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag können Jasserinnen und Jasser in Courgevaux beweisen, wie gut sie den Differenzler beherrschen. Ab 13.30  Uhr findet die letzte Ausscheidung des FN-Jassturniers in der Auberge Communale von Courgevaux statt. Das vorderste Drittel kommt weiter und kann am 29. September am Final teilnehmen, der in Flamatt ausgetragen wird. Anmeldungen nimmt der Leserdienst der FN entgegen, Kurzentschlossene können sich aber jeweils auch direkt vor Ort einschreiben.

An der zweiten Vorausscheidung in Flamatt wurden 13 Finalteilnehmer erkürt: Michael Pellet, Tentlingen; Ignaz Buntschu, St. Ursen; Ferdinand Gugler, Ueberstorf; Franziska Bürgin, Neuenegg; Anton Kocher, Jeuss; Heinz Reist, Flamatt; Paul Schmid, Uebers­torf; Anna Jenni, Bren­zikofen; Matthias Udry, Bö­singen; René Siffert, Tafers; Hermann Egger, Düdingen; Erwin Clément, Gurmels; Silvio Zbinden, Schwarzsee.

emu

Informationen und Anmeldung: Freiburger Nachrichten AG, Leser­service, Bahnhofplatz 5, 1701 Freiburg, Tel. 026 347 30 00 oder Mail an abo@freiburger-nachrichten.ch

Mehr zum Thema