Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Letzte Etappe des Trottoirs liegt auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Galmiz nimmt die letzte Etappe des Trottoirs durchs Dorf in Angriff. Momentan liegt das 760000-Franken-Projekt öffentlich auf, das ein Trottoir auf der Strecke von der Zappele bis zum Friedhof beinhaltet. Im Rahmen dieses Projekts muss auch die Strassenkanalisation ersetzt werden. Nach der Auflage käme das Projekt zum Kanton und bei optimalem Verlauf könnte der Bau im Mai beginnen. «Für den Bau selbst rechnen wir rund zwei bis drei Monate», erläutert Ammann Thomas Wyssa auf Anfrage.

Mehr zum Thema