Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Letztmals EuroChallenge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BasketballMit dem 90:68-Erfolg in der Meisterschaft gegen die Geneva Devils ist Freiburg Olympic gut ins Jahr 2009 gestartet. Bevor es im Championat und im Liga-Cup in die entscheidende Phase geht, stehen noch die beiden letzten Spiele in der EuroChallenge auf dem Programm. Heute (19.30 Uhr), im letzten Heimspiel auf dem internationalen Parkett, ist die ukrainische Mannschaft aus Sumichimprom in der Heilig-Kreuz-Halle zu Gast.

Olympic, das in der EuroChallenge keine Chance auf ein Weiterkommen mehr hat, verlor das Hinspiel mit 73:90. Für die Ukrainer war dies in ihren vier Spielen der einzige Sieg. Die Gruppe wird von Rostov (Olympics letzter Gegner in einer Woche) und Cholet dominiert.

Der Eintritt für die heutige Partie ist frei. Dies soll ein Dank des Clubs an die treue Anhängerschaft der Freiburger sein. fs

Mehr zum Thema