Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Liberalisierung schlägt kaum Wellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit Anfang Jahr müssen Unternehmen mit schweizweit mehr als 250 Angestellten ihren Abfall nicht mehr wie bisher von den Gemeinden entsorgen lassen. Private Freiburger Entsorger erwarten von dieser Teilliberalisierung keine grossen Auswirkungen. «Noch immer können 90 Prozent der Unternehmen nicht frei wählen, wer ihren Abfall entsorgt», sagt Norbert Vonlanthen von Transauto. Und der Freiburger Stadtingenieur Fabien Noël sagt: «Bis jetzt hatten wir keine Anfragen von Unternehmen, die wechseln möchten.»

njb

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema