Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Liebesverstrickungen im Theater Weissenstein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 

Tom, gespielt von Andreas Imhof, soll verkuppelt werden: Das beschliessen seine Mutter Ursula (Mar­lise Fahrni) und sein bester Freund Samuel (Christian Zwahlen). Sie melden ihn auf einer Dating-Homepage an. Tatsächlich melden sich einige Bewerberinnen. Doch vergebens: Denn Tom hat ohne das Wissen seiner Mutter und seines Freundes seine Herzdame Anna (Rahel Hostettler) schon längst gefunden. Alles gut also, könnte man denken.

So einfach ist das allerdings nicht im Stück «Cheese», das die Theatergruppe Weissen­stein ab nächstem Wochen­ende aufführt. Denn Annas Vater Fritz (Urs Stucki) ist vehement gegen die Beziehung und versucht die beiden auseinanderzubringen. Gleichzeitig flirtet der Banker Patrick (Nico Blanchard) schamlos mit Anna, anstatt dass er Tom einen Kredit gewährt.

Seit Herbst proben die elf Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppe ein- bis zweimal pro Woche das Stück von Iria Anna Brunner. Neu unterstützt Florian Fahrni Janine Imhof bei der Leitung, wie die Theatergruppe mitteilt. Für das aktuelle Stück hätten zudem drei neue Schauspielerinnen und ein neuer Schauspieler gewonnen werden können. Während der Aufführungen gibt es eine Festwirtschaft, Barbetrieb sowie eine Tombola. Zudem gibt es nach den Aufführungen vom 11., 17. und 18.  Januar Unterhaltung mit Jean-Louis Piller und am 24. Januar mit Power Express.

nas

 

Aufführungen: Zentrum Weissenstein, Sa., 11.,; Mi., 15.; Fr., 17.; Sa., 18.; Mi., 22.; Fr., 24., und Sa., 25. Januar, jeweils 19.45 Uhr, So., 12. Januar, 13.30 Uhr. Verpflegungsmöglichkeit ab 18.15 Uhr. Platzreservation unter 077 495 01 97 jeweils montags, dienstags und donners- tags von 19 bis 21 Uhr und an den Spiel- tagen von 16 bis 17.30 Uhr. Mehr Infos: www.theatergruppeweissenstein.com

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema