Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Liegen gelassener Abfall an Ärgera und Sense fordert Gemeinden heraus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Gemeinde Marly hat in den vergangenen Jahren schon einiges versucht: Mit Sensibilisierungskampagnen und Containern sollten die Leute dazu gebracht werden, ihren Abfall nach einem Picknick oder einem Grillabend an der Ärgera wegzuräumen. Offenbar mit wenig Erfolg: FN-Leser Raphael Neuhaus hat bei seinem Besuch am Fluss grosse Mengen an Müll vorgefunden. «Was einem begegnet, das ist katastrophal», schreibt er in einem Brief an die FN. Auch im Sodbach an der Sense bleibt jeweils viel Abfall liegen, der in einer jährlichen Putzaktion von Freiwilligen geräumt wird. mir

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema