Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Lioba» begleitet von 100 Alphörnern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

«Lioba» begleitet von 100 Alphörnern

greyerz Am 26. Juni treffen sich Virtuosen und Fans des Alphorns im mittelalterlichen Städtchen Greyerz. Der Anlass ist das 40-Jahr-Geschäftsjubiläum des Walliser Alphornbauers Gérald Pot. Das traditionelle Instrument soll mit einem Wettbewerb und einem Freiluftkonzert des russischen Solisten Arkady Shikloper zelebriert werden. Eröffnet wird das Fest mit einem Gesamtauftritt von über hundert Alphornbläsern und einem Sänger mit dem «Ranz des vaches».fca

Greyerz.10 Uhr Ranz des vaches, 11 Uhr Konzert Arkady Shikloper, 15 Uhr Konzerte für den Publikumspreis.

Mehr zum Thema