Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lions schenken Murten ein Vully-Panorama

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

MurtenIm Rahmen des nationalen Lions-Tages feierte der Lions Club Murten am Samstag in der Parkanlage Lindensaal beim Schloss Murten sein 50-Jahr-Jubiläum. Als Jubiläumsgeschenk übergab Andreas Aebersold, OK-Präsident des nationalen Lions-Tages, dem Murtner Stadtpräsidenten Christian Brechbühl eine Panoramatafel, die neu die Mauer des Lindensaals ziert. Auf dem Panoramabild, das die Aussicht über den See auf den Mont Vully zeigt, sind die wichtigsten Dörfer und geografischen Punkte vermerkt. «Wir wollten der Gemeinde Murten etwas Handfestes schenken», erklärte Andreas Aebersold. Als mit dem Lindensaal der Standort des Jubiläumsfests feststand, habe sich die Idee einer Panoramatafel ergeben. «Die wunderschöne Aussicht über den See war nirgends beschrieben», so Aebersold. Das sei nun anders.

Stadtpräsident Brechbühl freute sich über das Geschenk und machte auf die Schönheit des Lindensaals aufmerksam: «Der Park mit seiner Aussicht und den Linden ist einzigartig in der Region.»

Als weiteres Jubiläumsprojekt soll bald der Lions-Trail eröffnet werden: Das ist eine Art Schnitzeljagd mit Rätseln, die Mittels Smartphone und QR-Codes funktioniert.luk

Mehr zum Thema